Sie befinden sich hier: Fitness Studio / Zertifizierung
11.12.2017 --- 6:28

Ausgezeichnet!

Pressemitteilung

Fitnessstudio des TV Jahn Schneverdingen wurde zum vierten Mal mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO FITNESS ausgezeichnet

Der Markt der Fitnessstudios wächst: Wer einen Platz zum Trainieren sucht, sieht sich mit einer bunten Palette von Angeboten konfrontiert. Da locken die einen mit den neusten Hightechgeräten, die anderen mit Spitzensparverträgen und Superpowerdrinks an der hauseigenen Wellness-Bar. Wer in einem hochwertigem Studio Sport treiben möchte, kann sich seit 2006 an dem Qualitätssiegel Sport pro Fitness orientieren, mit dem jetzt erneut das Studio des TV Jahn ausgezeichnet wurde.

SPORT PRO FITNESS ist das Gütezeichen für Sportvereine mit eigenem Fitnessstudio, das gemeinsam vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), dem Deutschen Turner-Bund (DTB) und dem Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) entwickelt wurde. Der TV Jahn Schneverdingen erfüllt die strengen Kriterien zur Vergabe des Siegels. Richtlinien sind z. B. ein professioneller Service, eine gute Geräteausstattung und geeignete Räume, bei denen u.a. Hygiene und Umweltschutz eine Rolle spielen.

Die Sportler eines SPORT PRO FITNESS-Studios können sich der hohen Qualifikation des Personals sicher sein, trainieren kostengünstiger als in kommerziellen Studios, treffen auf vielfältige Sportangebote und verbringen ein paar schweiß treibende und schöne Stunden im geselligen Vereinsleben.

Damit gehört das Studio zu den besten Vereinsstudios Deutschlands. Die Vergabe des Prädikats ist an eine Überprüfung der Fitnessanlage gebunden. Dabei werden folgende Qualitätsaspekte zugrunde gelegt:

  • Qualifikation des Leitungs- und Trainingspersonals
  • Sportfachliche Betreuung
  • Geräteausstattung
  • Räumliche Bedingungen
  • Service
  • Umweltkriterien

Alle Qualitätskriterien sowie die Punktvergabe sind detailliert in einem Qualitätsleitfaden zusammengefasst.

Das Fitness Studio TV Jahn erreichte die Mindestpunktzahl mit Leichtigkeit! In vielen Einzelbereichen wie im Bereich der Qualifikation und der sportfachlichen Betreuung sowie der Geräteausstattung lag das Gesundheits- und Fitnessstudio weit über den Mindestanforderungen. So konnten dann der 1.Vorsitzende des TV Jahn, Hans Jürgen Thömen und der Leiter des Studios Ralf Freitag die Urkunde vom DOSB – Referenten Roland Siebecke in Empfang nehmen. Stolz war das Team vor allem darüber, dass wiederum die Gesamtpunktzahl der Prüfung und damit die Qualität nochmals gesteigert werden konnte.