Was ist Rehabilitationssport für Kinder?

Die psychomotorische Förderung geht von der Einheit seelischer und körperlicher Vorgänge in der Bewegung aus und richtet sich an Kinder, die in ihrer Entwicklung verzögert oder beeinträchtigt sind. Durch offene Spiel- und Bewegungsangebote wird die Wahrnehmungsfähigkeit der Kinder verbessert, die Aufmerksamkeit geschult und die soziale, emotionale und motorische Entwicklung angeregt. Außerdem erfolgt durch vielfältiges Experimentieren, Erfahren und Wahrnehmen von Haltung und Bewegung eine Spannungsregulierung der Muskulatur, eine verbesserte Bewegungskoordination und Haltungskompetenz. Das Angebot orientiert sich an der Erlebniswelt des Kindes und bietet Bewegungsmöglichkeiten, die zur spontanen Aktivität auffordern und es dabei auch mit Situationen konfrontieren, die Mut erfordern, gleichzeitig aber auch Freude und Spaß vermitteln.

Der TV Jahn Schneverdingen bietet unter der Leitung von Fachübungsleiterin Ulrike Beeck zwei Altersgruppen, nämlich die der vier- bis sechsjährigen Kinder und die der sieben- bis zehnjährigen Kinder an. Die Gruppengröße ist jeweils auf 10 Kinder begrenzt. Auch dieses Angebot ist qualitätsgesichert und kann ärztlich verordnet und durch die Krankenkassen genehmigt werden. Nähere Einzelheiten können Sie dem aktuellen Kursangebot entnehmen oder fragen Sie in der Geschäftsstelle nach. Unsere Mitarbeiterinnen dort helfen Ihnen gerne weiter.

Kinder 4 – 6 Jahre

Montags 15:30 – 16:30 Uhr TH Harburger Str.

Kursleiterin Ulrike Beeck

Kinder 7 – 10 Jahre

Mittwochs 15:30 – 16:30 Uhr TH Harburger Str.

Kursleiterin Ulrike Beeck