Bewegung macht schlau

Unter diesem Motto erwetert der TV Jahn sein Angebot im Bereich des Kinderturnens. Angesprochen fühlen dürfen sich alle Eltern, deren Kinder gerade angefangen haben, die Welt auf allen Vieren zu erobern oder die ersten Schritte wagen bzw. schon sicher laufen. Den kleinen Entdeckern (ab Krabbelalter bis 24 Monate) sollen vielfältige Möglichkeiten und den Eltern verschiedene Anregungen gegeben werden, motorische Fähigkeiten zu erfahren und diese positiv zu unterstützen.

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, wie wichtig Bewegungserfahrungen und Wahrnehmungen des eigenen Körpers selbst und in Bezug auf die Lage im Raum im Kleinkindalter sind, um Verbindungen im Gehirn zu schaffen, die ein späteres logisches und räumliches Denken ermöglichen. Durch Lieder und Rhythmus bekommen die Kinder außerdem Anregungen und werden so in ihrer Sprachentwicklung unterstützen, die in diesem Alter rasant voranschreitet.

Bei allem, was in dieser Bewegungsstunde geturnt und gespielt wird, stehen der Spaß an der Bewegung und die natürliche Neugier der kleinen Sportler im Vordergrund.

Hier finden Sie die Trainingszeiten des Kleinkinderturnens „Bewegung macht schlau“.

Fachübunsleiterin Anika Günter

Eltern-Kind-Turnen

Die 2- bis 3-jährigen Kinder werden von Mutter und/oder Vater begleitet und lernen gemeinsam die Vielfalt im Kinderturnen kennen. Dabei steht das Sammeln vielseitiger Bewegungserfahrungen wie Hüpfen, Balancieren, Klettern, Springen, Laufen, Schwingen etc. im Vordergrund. Über Bewegungsgeschichten und Bewegungslandschaften erlernen die Kinder phantasievoll ihre Alltagsmotorik auszubauen sowie Spaß und Freude an der Bewegung zu gewinnen. Die eigenen Kräfte sowie ihre Grenzen zu spüren und zu erleben, sind für die Kinder ganz wichtige emotionale wie physische Erfahrungen. Die Koordination wird verfeinert und der soziale Umgang in der Geborgenheit der Gemeinschaft erprobt. Spielerisch erlernen die Kinder Grundformen des Turnens wie Purzelbaum und Rollen. Neben Bällen, Springseilen, Reifen usw. kommen auch klassische Turngeräte wie Kasten, Sprossenwand, Trampolin oder Schwebebalken zum Einsatz.

Hier finden Sie die Trainingszeiten des Eltern-Kind-Turnens.

Fachübungsleiterin Anika Günter

Kinderturnen

Unter diesem Motto versuchen unsere Trainer den Kindern in gemischten Gruppen mit einem vielseitigen und breitgefächerten Angebot Erlebnisse, Erfahrungen und Voraussetzungen zu ermöglichen. Es wird darauf geachtet, auf spielerische Art und Weise ihren Bewegungsapparat zu schulen, die Haltung zu fördern, das Herz-Kreislaufsystem in Schwung zu bringen und die Kondition zu verbessern.

Hier finden Sie die Trainingszeiten des Kleinkinderturnens „Bewegung macht schlau“.

Fachübunsleiterin Anika Günter

Fachübungsleiterin Frederike Langer