Als größter Sportverein des Landkreises sind wir ständig auf der Suche nach motivierten Neuzugängen für unser Team. Vor kurzem haben wir unsere vereinseigene Physiotherapie eröffnet. Wir hatten einen klasse Start und suchen bereits Verstärkung. Hast Du Interesse? Wir suchen eine/n junge/n, engagierte Physiotherapeut/in (w/m/d). Mehr Infos findest Du hier Physio Stellenangebot.

Mit dem heutigen Tage treten in Niedersachsen weitreichende Lockerungen in Kraft. Für den Sport von Erwachsenen gelten ab sofort keine G-Regeln mehr. Eine Unterscheidung zwischen Indoor- und Outdoorsport wird nicht mehr vorgenommen. Auch für ungeimpfte oder nicht vollständig geimpfte Personen entfallen alle Beschränkungen!

Einzig bei Sportveranstaltungen mit Zuschauerzahlen ab 51 gilt für Zuschauer*innen die 3G-Regel.

Ansonsten besteht in geschlossenen Räumen weiterhin FFP2-Maskenpflicht für Personen ab 14 Jahre. Diese gilt allerdings nicht bei der Sportausübung und im Sitzen.

Vom 15.08.2022 – 19.08.2022 gastiert die Real Madrid Fußballschule beim TV Jahn Schneverdingen!
Erlebe professionelle Trainingseinheiten und die Magie des Vereins Real Madrid!
Geboten wird:
– Training für 7 bis 16-jährige Mädchen und Jungen
– Zwei Trainingseinheiten pro Tag
– Spielanalyse mit personalisierter Scorecard
– Real Madrid Clinic-Trikotset und Trainingsball von Adidas
– Real Madrid Clinic-Trinkflasche und Sportbeutel
– Chance auf sportliches Weiterkommen und Best Teamplayer-Auszeichnung
– Sportgerechtes Mittagessen
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr unter dem Link:

Der TV Jahn Schneverdingen eröffnet ab Montag, 20.12.21, ein eigenes Testzentrum. Die Bürgertests werden in den Räumlichkeiten des Heidjers Wohl Hallenbades, Osterwaldweg 8, in 29640 Schneverdingen durchgeführt. Der Zugang erfolgt über den Seiteneingang auf dem kleinen Parkplatz für Betriebsfahrzeuge gegenüber des großen Parkplatzes. Das Testzentrum ist öffentlich und kostenfrei für alle Bürgerinnen und Bürger. Zudem stehen zahlreiche und kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link.

Auch weiterhin gilt für das Gebiet des Heidekreises die Warnstufe 1. Das bedeutet, dass weiterhin die 2G-Regel gemäß der Corona-Verordnung Anwendung findet.

Der Leitindikator „Hospitalisierung“ beträgt heute (6. Dezember 2021) 5,9. Er liegt somit unter 6, also unterhalb der Voraussetzung zur Feststellung der Warnstufe 2. Der zu erfüllende Fünftagesabschnitt ist daher im Heidekreis unterbrochen, obwohl die regionale 7-Tage-Inzidenz noch knapp über 100 liegt.

Soweit sich auf dem Gebiet des Heidekreises Änderungen ergeben, informiert der Landkreis per Allgemeinverfügung. Mit dieser wird auch darüber informiert, ab wann ggf. die schärferen Regeln gelten.

Seit Samstag, 04.12.2021, gilt für dreifach geimpfte Personen darüber hinaus keine Testpflicht. Sollte im Heidekreis die 2. Warnstufe und somit die 2G+-Regelung eingeführt werden, entfällt die Testpflich für „geboosterte“ Personen!

Für Geimpfte und Genesene gelten weiterhin folgende Regeln.

Sollten die Regelungen verschärft werden, werden wir euch umgehend über unsere Homepage informieren!

Am vergangenem Donnerstag, 04.11.2021, wurde der ehemaligen Auszubildenden des TV Jahn, Laura Kauk, eine besondere Ehre zuteil. Nachdem sie zuvor bereits als Bezirksbeste der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg ausgezeichnet wurde, erhielt sie jetzt die Auszeichnung für die beste Abschlussprüfung Niedersachsens in ihrem Ausbildungsberuf zur Sport- und Fitnesskauffrau. Mit einem Gesamtergebnis von 94 Prozent erzielte sie eine Spitzenleistung und wurde persönlich vom Präsidenten der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen, Uwe Goebel, ausgezeichnet.

TV Jahn Vorsitzender Michael Schirmer, der eigens nach Osnabrück angereist war, freute sich über diese besondere Auszeichnung. „Als erste Auszubildende des Vereins überhaupt hat Laura Kauk eine überragende Leistung erzielt und gehört mit großer Wahrscheinlichkeit in diesem Jahr zu den zehn besten Auszubildenden ihres Ausbildungsberufs in ganz Deutschland“. Besonders freut Michael Schirmer, dass Laura Kauk dem TV Jahn treu geblieben ist und in den nächsten dreieinhalb Jahren ein duales Studium im Gesundheitsmanagement absolviert.

Ab Montag, dem 04.10.2021 gilt für den Zutritt in das Heidjers Wohl die 2G-Regelung. Alle Teilnehmer, die an einem unserer Wasserkurs teilnehmen möchten, müssen entweder geimpft oder genesen sein. Der Zutritt erfolgt nur über einen entsprechenden Nachweis. Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre und Personen, die sich nicht impfen lassen dürfen (siehe Grafik anbei!).
Die Regelung betrifft ausschließlich die Wasserkurse und den Eintritt in das Heidjers Wohl Hallenbad. Für alle Trockenkurse gilt diese Regelung aktuell nicht!

Liebe Mitglieder,

hiermit laden wir Euch fristgerecht zur ordentlichen Mitgliederversammlung des TV Jahn Schneverdingen e. V. Weiterlesen

Liebe Mitglieder,

seit dem gestrigen Montag, 31.05.2021, sind erfreulicherweise wieder viele sportliche Aktivitäten erlaubt. Wir arbeiten aktueall auf Hochdruck, um mit den Abteilungen und Kursleitern unser breitgefächertes Angebot starten zu können. Bitte schaut unter Abteilungen und unter den jeweiligen Trainingszeiten, ob diese Angebote wieder gestartet sind bzw. wann sie starten.

Im Bereich der Kurse sind wir ebenfalls dabei, einen schnellstmöglichen Start zu ermöglichen.

Weiterlesen